EDV - Service

 

UZ-Online im Social-Web

UZ-Online bei Twitter UZ-Online bei Facebook UZ-Online bei Youtube UZ-Online bei Google+

Uz-Online / Blog / Laptop zu früh ausgeschaltet oder Windows-Update unterbrochen

printup

Laptop zu früh ausgeschaltet oder Windows-Update unterbrochen

 

UZ–Blog vom 15.11.2013:

 
Bei einem Laptop funktionierte die Windowsanmeldung nicht. Auf geeignetem Weg reparierten wir das Betriebssystem und richteten ein neues Benutzerkonto ein.
 
Der Grund war nicht exakt reproduzierbar, jedoch ungefähr eingrenzbar:
- das Gerät wurde zu früh ausgeschaltet, ohne daß das Betriebssystem korrekt heruntergefahren war,
- die Stromzufuhr wurde überraschend unterbrochen,
- der automatische Update-Installationsprozess war durch Ausschalten unterbrochen worden.
 
Tipps zum Betriebssystem-Update beim Laptop:
- Wenn Sie die Meldung erhalten, dass Windows-Updates installiert werden, schließen Sie das Gerät an das Stromgerät an. So kann vermieden werden, dass durch einen leeren Akku Folgeschaden entsteht.
- Geben Sie dem Gerät immer die Zeit, Updates zu 100% auszuführen.
 
Aus einem anderen, etwas zurückliegendem Auftrag:
Ein Student musste nach Lesungsende zügig zum Zug. Der Laptop begann die Update-Installation und er schaltete das Gerät dennoch vollständig aus.
Das Betriebssystem war zerstört. Unter erhöhtem Aufwand selektierten und sicherten wir die "Eigenen Dateien". Danach musste das Gerät komplett neu installiert werden.
Geschrieben von Ingo Zumpe
 

Kategorie: Benutzerkonten, Betriebssystem, Update, Laptop Erstellt: 15.11.2013

Home
Blog
Kategorien
Linux
SiteMap
UzFeed
Suche

uz-online, Neißeweg 1, 31008 Elze
Tel.: 05068 / 1581     eMail: info@uz-online.com     Fax: 05068 / 573891

start