EDV - Service

 

UZ-Online im Social-Web

UZ-Online bei Twitter UZ-Online bei Facebook UZ-Online bei Youtube UZ-Online bei Google+

Uz-Online / Profiles / Michael Engelke

printup

Michael Engelke

Michael Engelke
in den 70ern...
Kein Gerät war vor mir sicher...

Etwas über mich
Schon in meinen jungen Jahren interessierte ich mich für Technik. Als ich die Macht des Schraubendrehers erkannte, nahm die Terrorherrschaft gegen Elektrogeräte seinen Anfang: Ich jagte einen kleinen Lego-Technicmotor und einen Kassettenrecorder mit Überspannung in die Luft und von der Schallplattensammlung mal ganz zu schweigen. Man versuchte es in eine konstruktive Richtung zu lenken, indem man mir einen Experimentierbaukasten schenkte. Später in der Schulzeit besaß ich einen Computer und konnte schon Programme in BASIC schreiben. Selbst kommerzielle Spiele in Assembler wurden von mir umgeschrieben. Nach einen Computersystemwechsel baute ich mein Wissen aus, indem ich 68k-Assembler lernte, um das absolute Maximum aus dem Amiga herauszuholen. Ein kleiner Nebeneffekt war, dass ich so jedes Programm Debuggen konnte und so keine Programme mehr vor mir sicher waren. Es dauert nicht lange, als ich Anfang der 90er Jahre in die DFÜ-Welt einstieg und die Anfänge des Internet kennenlernte. Während normale Menschen Briefmarken, Colaflaschendeckel oder Autogrammkarten sammelten, so sammelte ich Computerviren. Mich faszinierte, wie klein und hinterhältig diese Programme waren. Nach kurzer Zeit kamen dann die ersten Viren und Trojaner aus dem Hause "Engelmacher" hervor, mit denen ich fast alle Fastcall-Mailboxen aus Hannover in Angst und Schrecken versetzte. Kurz vor der Jahrtausendwende, als das große Mailbox-sterben wegen dem neuen Medium: Internet begann, beschloss ich mich dem Internet-Hype anzuschließen. Und das Erlernen von Markup und Skriptsprachen stand auf dem Programm. Ende 2001 ging meine Homepage MEngelke.de online und präsentierte ein kleines Serienguide, das bis heute einen guten Anklang findet. Zeitgleich machte ich eine Umschulung als Netzwerktechniker, um meine beruflichen Chancen zu verbessern.

 

Tätigkeiten im Beruf

NameMichael Engelke
Büro05068 / 9329685
Fax05068 / 9329686
eMailM.Engelke@Uz-Online.com
Public-Keym.engelke-pub.asc

Seit 2005 arbeite ich für das Unternehmen Uz-Online und setze mein Wissen aus meinen wilden Jahren dafür ein, Computer-Systeme sicherer zu machen. In erster Linie bin ich Administrator und Web-Entwickler der Firma. Zusätzlich tätige ich Vor-Ort-Serviceaufträge, bei denen ich überwiegend "zerschossene" Windows-Rechner wieder in Betrieb setze. Eine meiner Spezialitäten ist die Fernsteuerung, mittels derer ich Computer warten kann, ohne vor Ort anwesend zu sein. (Dazu muss der Rechner nur Zugang zum Internet haben.)
Seit 2009 gebe ich mein Wissen als Dozent in Seminaren weiter, um anderen Leuten zu zeigen, dass das Internet zwar gefährlich ist, aber man sich trotzdem nicht davor verstecken muss.

 

Wer noch mehr über mich wissen möchte, kann sich auf meiner Homepage weiter umsehen.

Home
Blog
Kategorien
Linux
SiteMap
UzFeed
Suche

uz-online, Neißeweg 1, 31008 Elze
Tel.: 05068 / 1581     eMail: info@uz-online.com     Fax: 05068 / 573891

start